Produkte für Pferde

SECUROS präsentiert mit Stolz sein Produktsortiment für Pferde. Dazu gehört auch unser „Tie-Back”-System, über das in Vet Surgery 34: 548-555, 2005 geurteilt wurde, dass es nachweislich „die Kontrolle des Grades an Aryknorpelabduktion während der Laryngoplastie” verbessert. Dieses vom SECUROS Kreuzbandreparatursystem für Hunde abgeleitete System nutzt eine größere SECUROS Spannvorrichtung. Es enthält außerdem die SECUROS Präzisions-Crimpzange, die für einen kalibrierten Crimpvorgang mit unserer Monofilament-Nylonnaht und den zugehörigen Crimpklammern ausgelegt ist. Das gesamte System arbeitet perfekt zusammen – wie unser Team bei SECUROS!
Auf die SECUROS Pferde-Crimpzange und -Spannvorrichtung gewähren wir eine lebenslange Garantie. Das SECUROS Crimpsystem wurde im Bereich der Equiden schon vor der Laryngoplastie auf vielfältige Weise eingesetzt. Ein Artikel in Vet Surgery 34: 399 – 404, 2005 kam zu dem Urteil: „Das SECUROS Kreuzbandreparatursystem ermöglicht eine effektive Rippenfrakturreparatur bei neugeborenen Fohlen.” Es wurde auch schon zur Behandlung von koxofemoraler Luxation bei Kleinstpferden und Luxation des Humerus eingesetzt.

SECUROS kann alle Ihre Wünsche im Bereich der internen Fixationsimplantate und –instrumente erfüllen: von einfachen Platten und Schrauben bis zu unseren komplett ausgestatteten Platten- und Schraubfixations-Kits. Das SECUROS Sortiment an orthopädischen Implantaten und Instrumenten ist AO/ASIF-kompatibel. Rufen Sie uns an, oder schlagen Sie in unserem Komplettkatalog im Abschnitt „Interne Fixationsinstrumente“ nach. Dort finden Sie eine Auflistung unserer lieferbaren orthopädischen Implantate und Instrumente.

Der SECUROS Transfixationsstift ist das Beste für externe Skelettfixationen, was Sie als Stift mit positivem Profil finden können. Mit seiner doppelten Trokarspitze und dem dreiflächigem Ende schlägt er die Konkurrenz um Längen.

Eines der NEUESTEN Produkte im Bereich der Pferdechirurgie ist unsere Drei-in-Eins-Bohrspitze. Es handelt sich dabei um eine orthopädische Bohrspitze, die mit einer 4,5 mm breiten Spitze beginnt, sich auf eine 5,5 mm breite Spitze aufweitet und in einer 6,2 mm breiten Spitze endet. Es brauchen weder Bohrspitzen ausgewechselt zu werden, noch muss der Chirurg eine Abkühlung des Knochens abwarten. Sie können in einem einzigen, unterbrechungsfreien Vorgang bohren, ohne Hitzenekrosen für Ihren Patienten befürchten zu müssen. Eine weitere Innovation von SECUROS!
 

Wie Sie sehen, ist SECUROS ganz für Sie und Ihre Pferdepatienten da, jetzt und in der Zukunft. SECUROS ist der Ort, „wo Ihre Phantasie zur Wirklichkeit wird“.

Equine ESF Pin
Equine LG Tensioner Kit
Redsigned Step Drill Bit PG 94
© 2010 Securos Europe